Staatsmeisterschaft 2019 in Hart

Bundesmeisterschaft ASKÖ in Weiz

Endergebnis

Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV Jimmy WIEN W 22 2,161 242 112
Christian ALMBAUER, Christian HOBL, Werner HUTTER, Patrick SOLBÖCK
2 ESV KÖFLACH-Stadt ST 21 1,716 230 134
Wolfgang KÖNIG, Christian SCHRIEBL, Franz ROTH, Stefan MAITSCHNEGG, Günter SCHMIDT
3 ESV ASKÖ TAUCHEN B 18 1,594 220 138
Steffen KARNER, Stefan GLAVANOVITS, Rene GLAVANOVITS, Willi HUBER
4 ESV MASSING/Krieglach ST 18 1,438 220 153
Karl ZORN, Manfred KNABL, Gerald LEITNER, Rupert ZUSCHNIG
5 ESV GÖSSNITZ ST 18 1,116 192 172
Karl BÖHMER, Michael BAUER, Philipp PIGNITTER, Gerald SCHAFFLER, Daniel NOWAKOWSKY
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 17 1,370 222 162
Uwe STELZER, Ingo STELZER, Reinhold ORTNER, Dietmar POLITSCHNIG, Andreas PRESSINGER
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 15 1,126 179 159
Sepp-Günter OFNER, Michael KRENN, Alfons MARKTL, Stefan KLEINBÖCK, Anton BAUMGARTNER
8 ESV TRAUN 14 0,896 172 192
Manfred SCHOBER, Christian FRAGNER, Erwin IRANECK, Alois WINTER, Herbert BARBL
9 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 13 0,585 138 236
Hermann WIMHOFER, Thomas WIMHOFER, Markus STOCKINGER, Walter WIEMAYR, Johann STEGER
10 ATSV TRIMMELKAM S 11 1,089 195 179
Josef SCHMIEDLECHNER, Josef MAYERHOFER, Alois PETERLECHNER, Günther MAYERHOFER
11 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 11 0,617 137 222
Michael HECHTL, Stefan WEISZ, Thomas HABERLER, Markus ROTHBERGER, Gerhard HAUSLEBER
12 ESV KÖTTLACH 10 0,852 150 176
Josef HAIDER, Walter KASTNER jun; Johann KACENA, Michael KASTNER, Günter LOIBL
13 EV FINKENSTEIN K 9 0,568 126 222
Erwin ZELLOT, Hannes PINTERICS, David BINTER, Markus SAMONIG, Bernhard ZELLOT
14 ESV PFAFFENHOFEN T 8 0,896 180 201
Martin MEIL, Franz MÜSSIGANG, Wolfgang MEIL, Manfred MEIL
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,429 109 254
Wolfgang DREXLER, Erwin KAUFMANN, Erich THALER, Hannes WAGSTÄTTER
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 15. Durchgang - 14:19 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV Jimmy WIEN W 22 2,161 242 112
2 ESV KÖFLACH-Stadt ST 21 1,716 230 134
3 ESV ASKÖ TAUCHEN B 18 1,594 220 138
4 ESV MASSING/Krieglach ST 18 1,438 220 153
5 ESV GÖSSNITZ ST 18 1,116 192 172
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 17 1,370 222 162
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 15 1,126 179 159
8 ESV TRAUN 14 0,896 172 192
9 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 13 0,585 138 236
10 ATSV TRIMMELKAM S 11 1,089 195 179
11 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 11 0,617 137 222
12 ESV KÖTTLACH 10 0,852 150 176
13 EV FINKENSTEIN K 9 0,568 126 222
14 ESV PFAFFENHOFEN T 8 0,896 180 201
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,429 109 254
Spielergebnisse 15. Durchgang - 14:19 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV BAD HÄRING
ESV ASKÖ TAUCHEN
T
B
0
 
 
32
2 ESV GÖSSNITZ
ESV TRAUN
ST
17
 
 
17
3 ESV MASSING/Krieglach
ESV PFAFFENHOFEN
ST
T
22
 
 
8
4 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
EV FINKENSTEIN

K
16
 
 
14
5 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV Jimmy WIEN
ST
W
8
 
 
16
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV KÖTTLACH
K
15
 
 
3
7 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ATSV TRIMMELKAM

S
17
 
 
15
Pause ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 14. Durchgang - 14:05 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 21 1,881 222 118
2 ESV Jimmy WIEN W 20 2,173 226 104
3 ESV GÖSSNITZ ST 17 1,129 175 155
4 ESV MASSING/Krieglach ST 16 1,366 198 145
5 ESV ASKÖ TAUCHEN B 16 1,362 188 138
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 15 1,302 207 159
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 15 1,126 179 159
8 ESV TRAUN 13 0,886 155 175
9 ATSV TRIMMELKAM S 11 1,111 180 162
10 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 11 0,550 122 222
11 ESV KÖTTLACH 10 0,913 147 161
12 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 9 0,580 120 207
13 EV FINKENSTEIN K 9 0,544 112 206
14 ESV PFAFFENHOFEN T 8 0,961 172 179
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,491 109 222
Spielergebnisse 14. Durchgang - 14:05 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV TRAUN
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG

ST
3
 
 
23
2 ESV ASKÖ TAUCHEN
ESV MASSING/Krieglach
B
ST
11
 
 
13
3 EV FINKENSTEIN
ESV GÖSSNITZ
K
ST
6
 
 
18
4 ESV PFAFFENHOFEN
ESV KÖFLACH-Stadt
T
ST
15
 
 
17
5 ESV KÖTTLACH
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK

13
 
 
15
6 ESV Jimmy WIEN
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
W
15
 
 
9
7 ATSV TRIMMELKAM
VILLACHER Arbeiter Sportverein
S
K
12
 
 
18
Pause ESV BAD HÄRING T
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 13. Durchgang - 13:29 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 19 1,990 205 103
2 ESV Jimmy WIEN W 18 2,221 211 95
3 ESV ASKÖ TAUCHEN B 16 1,416 177 125
4 ESV GÖSSNITZ ST 15 1,054 157 149
5 ESV MASSING/Krieglach ST 14 1,381 185 134
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 13 1,286 189 147
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 13 1,000 156 156
8 ESV TRAUN 13 1,000 152 152
9 ATSV TRIMMELKAM S 11 1,167 168 144
10 ESV KÖTTLACH 10 0,918 134 146
11 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 9 0,578 111 192
12 EV FINKENSTEIN K 9 0,564 106 188
13 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 9 0,512 107 209
14 ESV PFAFFENHOFEN T 8 0,969 157 162
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,491 109 222
Spielergebnisse 13. Durchgang - 13:29 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV MASSING/Krieglach
ESV BAD HÄRING
ST
T
24
 
 
3
2 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
EV FINKENSTEIN
ST
K
11
 
 
11
3 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV ASKÖ TAUCHEN
ST
B
12
 
 
8
4 ESV GÖSSNITZ
ESV KÖTTLACH
ST
12
 
 
16
5 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ESV PFAFFENHOFEN

T
15
 
 
12
6 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ATSV TRIMMELKAM

S
13
 
 
13
7 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV Jimmy WIEN
K
W
3
 
 
29
Pause ESV TRAUN
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 12. Durchgang - 12:59 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 17 2,032 193 95
2 ESV Jimmy WIEN W 16 1,978 182 92
3 ESV ASKÖ TAUCHEN B 16 1,496 169 113
4 ESV GÖSSNITZ ST 15 1,090 145 133
5 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 13 1,576 186 118
6 ESV TRAUN 13 1,000 152 152
7 ESV MASSING/Krieglach ST 12 1,229 161 131
8 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 12 1,000 145 145
9 ATSV TRIMMELKAM S 10 1,183 155 131
10 ESV PFAFFENHOFEN T 8 0,986 145 147
11 ESV KÖTTLACH 8 0,881 118 134
12 EV FINKENSTEIN K 8 0,537 95 177
13 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 8 0,480 94 196
14 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 7 0,533 96 180
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,535 106 198
Spielergebnisse 12. Durchgang - 12:59 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 EV FINKENSTEIN
ESV TRAUN
K
11
 
 
9
2 ESV BAD HÄRING
ESV KÖFLACH-Stadt
T
ST
11
 
 
15
3 ESV KÖTTLACH
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG

ST
6
 
 
14
4 ESV ASKÖ TAUCHEN
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
B
23
 
 
5
5 ATSV TRIMMELKAM
ESV GÖSSNITZ
S
ST
8
 
 
12
6 ESV PFAFFENHOFEN
VILLACHER Arbeiter Sportverein
T
K
11
 
 
11
7 ESV Jimmy WIEN
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
W
20
 
 
0
Pause ESV MASSING/Krieglach ST
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 11. Durchgang - 12:31 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 15 2,119 178 84
2 ESV Jimmy WIEN W 14 1,761 162 92
3 ESV ASKÖ TAUCHEN B 14 1,352 146 108
4 ESV GÖSSNITZ ST 13 1,064 133 125
5 ESV TRAUN 13 1,014 143 141
6 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 12 1,636 175 107
7 ESV MASSING/Krieglach ST 12 1,229 161 131
8 ATSV TRIMMELKAM S 10 1,235 147 119
9 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 10 0,942 131 139
10 ESV KÖTTLACH 8 0,933 112 120
11 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 8 0,534 94 176
12 ESV PFAFFENHOFEN T 7 0,985 134 136
13 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 7 0,580 91 157
14 EV FINKENSTEIN K 6 0,500 84 168
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,519 95 183
Spielergebnisse 11. Durchgang - 12:31 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV MASSING/Krieglach
ST
ST
19
 
 
3
2 ESV TRAUN
ESV KÖTTLACH

14
 
 
10
3 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ESV BAD HÄRING

T
14
 
 
8
4 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ATSV TRIMMELKAM
ST
S
0
 
 
18
5 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV ASKÖ TAUCHEN
K
B
5
 
 
23
6 ESV GÖSSNITZ
ESV Jimmy WIEN
ST
W
6
 
 
14
7 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ESV PFAFFENHOFEN

T
18
 
 
12
Pause EV FINKENSTEIN K
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 10. Durchgang - 12:04 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 13 1,963 159 81
2 ESV GÖSSNITZ ST 13 1,144 127 111
3 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 12 2,024 170 84
4 ESV Jimmy WIEN W 12 1,721 148 86
5 ESV MASSING/Krieglach ST 12 1,411 158 112
6 ESV ASKÖ TAUCHEN B 12 1,194 123 103
7 ESV TRAUN 11 0,985 129 131
8 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 10 1,083 131 121
9 ATSV TRIMMELKAM S 8 1,084 129 119
10 ESV KÖTTLACH 8 0,962 102 106
11 ESV PFAFFENHOFEN T 7 1,034 122 118
12 EV FINKENSTEIN K 6 0,500 84 168
13 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 6 0,463 76 164
14 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,517 77 149
15 ESV BAD HÄRING T 5 0,515 87 169
Spielergebnisse 10. Durchgang - 12:04 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV KÖTTLACH
EV FINKENSTEIN

K
14
 
 
6
2 ESV MASSING/Krieglach
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ST
20
 
 
6
3 ATSV TRIMMELKAM
ESV TRAUN
S
9
 
 
13
4 ESV BAD HÄRING
VILLACHER Arbeiter Sportverein
T
K
13
 
 
13
5 ESV Jimmy WIEN
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
W
ST
11
 
 
9
6 ESV ASKÖ TAUCHEN
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
B
23
 
 
3
7 ESV PFAFFENHOFEN
ESV GÖSSNITZ
T
ST
14
 
 
18
Pause ESV KÖFLACH-Stadt ST
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 9. Durchgang - 11:32 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 13 1,963 159 81
2 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 11 2,211 157 71
3 ESV GÖSSNITZ ST 11 1,124 109 97
4 ESV Jimmy WIEN W 10 1,779 137 77
5 ESV MASSING/Krieglach ST 10 1,302 138 106
6 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 10 1,109 122 110
7 ESV ASKÖ TAUCHEN B 10 1,000 100 100
8 ESV TRAUN 9 0,951 116 122
9 ATSV TRIMMELKAM S 8 1,132 120 106
10 ESV PFAFFENHOFEN T 7 1,080 108 100
11 ESV KÖTTLACH 6 0,880 88 100
12 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 6 0,518 73 141
13 EV FINKENSTEIN K 6 0,506 78 154
14 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,550 71 129
15 ESV BAD HÄRING T 4 0,474 74 156
Spielergebnisse 9. Durchgang - 11:32 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ESV KÖFLACH-Stadt

ST
6
 
 
24
2 EV FINKENSTEIN
ATSV TRIMMELKAM
K
S
0
 
 
34
3 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV MASSING/Krieglach
K
ST
25
 
 
5
4 ESV TRAUN
ESV Jimmy WIEN

W
17
 
 
7
5 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ESV BAD HÄRING

T
14
 
 
10
6 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ESV PFAFFENHOFEN
ST
T
16
 
 
10
7 ESV GÖSSNITZ
ESV ASKÖ TAUCHEN
ST
B
13
 
 
9
Pause ESV KÖTTLACH
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 8. Durchgang - 11:03 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 11 1,800 135 75
2 ESV Jimmy WIEN W 10 2,167 130 60
3 ESV MASSING/Krieglach ST 10 1,642 133 81
4 ESV ASKÖ TAUCHEN B 10 1,046 91 87
5 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 9 2,000 132 66
6 ESV GÖSSNITZ ST 9 1,091 96 88
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 8 1,060 106 100
8 ESV PFAFFENHOFEN T 7 1,167 98 84
9 ESV TRAUN 7 0,861 99 115
10 ESV KÖTTLACH 6 0,880 88 100
11 ATSV TRIMMELKAM S 6 0,811 86 106
12 EV FINKENSTEIN K 6 0,650 78 120
13 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,619 65 105
14 ESV BAD HÄRING T 4 0,451 64 142
15 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 4 0,450 59 131
Spielergebnisse 8. Durchgang - 11:03 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ATSV TRIMMELKAM
ESV KÖTTLACH
S
18
 
 
8
2 ESV KÖFLACH-Stadt
VILLACHER Arbeiter Sportverein
ST
K
11
 
 
11
3 ESV Jimmy WIEN
EV FINKENSTEIN
W
K
25
 
 
5
4 ESV MASSING/Krieglach
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ST
15
 
 
13
5 ESV PFAFFENHOFEN
ESV TRAUN
T
13
 
 
13
6 ESV BAD HÄRING
ESV GÖSSNITZ
T
ST
3
 
 
23
7 ESV ASKÖ TAUCHEN
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
B
ST
19
 
 
3
Pause SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 7. Durchgang - 10:32 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 10 1,938 124 64
2 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 8 2,200 121 55
3 ESV Jimmy WIEN W 8 1,909 105 55
4 ESV MASSING/Krieglach ST 8 1,735 118 68
5 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 8 1,272 103 81
6 ESV ASKÖ TAUCHEN B 8 0,857 72 84
7 ESV GÖSSNITZ ST 7 0,859 73 85
8 ESV PFAFFENHOFEN T 6 1,197 85 71
9 ESV KÖTTLACH 6 0,976 80 82
10 ESV TRAUN 6 0,843 86 102
11 EV FINKENSTEIN K 6 0,768 73 95
12 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,619 65 105
13 ATSV TRIMMELKAM S 4 0,694 68 98
14 ESV BAD HÄRING T 4 0,513 61 119
15 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 4 0,397 46 116
Spielergebnisse 7. Durchgang - 10:32 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 VILLACHER Arbeiter Sportverein
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
K
22
 
 
6
2 ESV KÖTTLACH
ESV Jimmy WIEN

W
3
 
 
23
3 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ESV KÖFLACH-Stadt

ST
6
 
 
16
4 EV FINKENSTEIN
ESV PFAFFENHOFEN
K
T
11
 
 
9
5 ESV GÖSSNITZ
ESV MASSING/Krieglach
ST
ST
0
 
 
26
6 ESV TRAUN
ESV ASKÖ TAUCHEN

B
10
 
 
14
7 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ESV BAD HÄRING
ST
T
22
 
 
8
Pause ATSV TRIMMELKAM S
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 6. Durchgang - 10:04 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV KÖFLACH-Stadt ST 8 1,862 108 58
2 ESV GÖSSNITZ ST 7 1,237 73 59
3 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 6 2,020 99 49
4 ESV Jimmy WIEN W 6 1,577 82 52
5 ESV MASSING/Krieglach ST 6 1,353 92 68
6 ESV KÖTTLACH 6 1,305 77 59
7 ESV PFAFFENHOFEN T 6 1,267 76 60
8 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 6 1,110 81 73
9 ESV TRAUN 6 0,864 76 88
10 ESV ASKÖ TAUCHEN B 6 0,784 58 74
11 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,711 59 83
12 EV FINKENSTEIN K 4 0,721 62 86
13 ATSV TRIMMELKAM S 4 0,694 68 98
14 ESV BAD HÄRING T 4 0,546 53 97
15 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 4 0,400 40 100
Spielergebnisse 6. Durchgang - 10:04 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV Jimmy WIEN
ATSV TRIMMELKAM
W
S
18
 
 
8
2 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK

9
 
 
19
3 ESV PFAFFENHOFEN
ESV KÖTTLACH
T
6
 
 
20
4 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV GÖSSNITZ
ST
ST
26
 
 
8
5 ESV ASKÖ TAUCHEN
EV FINKENSTEIN
B
K
11
 
 
9
6 ESV MASSING/Krieglach
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ST
ST
11
 
 
17
7 ESV BAD HÄRING
ESV TRAUN
T
5
 
 
17
Pause VILLACHER Arbeiter Sportverein K
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 5. Durchgang - 09:41 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV GÖSSNITZ ST 7 1,970 65 33
2 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 6 2,020 99 49
3 ESV PFAFFENHOFEN T 6 1,750 70 40
4 ESV KÖFLACH-Stadt ST 6 1,640 82 50
5 ESV MASSING/Krieglach ST 6 1,588 81 51
6 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 5 0,781 50 64
7 ESV Jimmy WIEN W 4 1,455 64 44
8 ESV KÖTTLACH 4 1,075 57 53
9 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 4 1,032 64 62
10 ATSV TRIMMELKAM S 4 0,750 60 80
11 ESV ASKÖ TAUCHEN B 4 0,723 47 65
12 ESV TRAUN 4 0,711 59 83
13 EV FINKENSTEIN K 4 0,707 53 75
14 ESV BAD HÄRING T 4 0,600 48 80
15 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 2 0,231 21 91
Spielergebnisse 5. Durchgang - 09:41 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
VILLACHER Arbeiter Sportverein

K
3
 
 
27
2 ATSV TRIMMELKAM
ESV PFAFFENHOFEN
S
T
3
 
 
21
3 ESV GÖSSNITZ
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ST
8
 
 
8
4 ESV KÖTTLACH
ESV ASKÖ TAUCHEN

B
9
 
 
15
5 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ESV KÖFLACH-Stadt
ST
ST
0
 
 
24
6 EV FINKENSTEIN
ESV BAD HÄRING
K
T
9
 
 
11
7 ESV TRAUN
ESV MASSING/Krieglach

ST
15
 
 
13
Pause ESV Jimmy WIEN W
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 4. Durchgang - 09:11 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV GÖSSNITZ ST 6 2,280 57 25
2 ESV MASSING/Krieglach ST 6 1,889 68 36
3 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 4 1,684 64 38
4 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 4 1,565 72 46
5 ESV Jimmy WIEN W 4 1,455 64 44
6 ESV PFAFFENHOFEN T 4 1,324 49 37
7 ESV KÖTTLACH 4 1,263 48 38
8 ESV KÖFLACH-Stadt ST 4 1,160 58 50
9 ATSV TRIMMELKAM S 4 0,966 57 59
10 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 4 0,750 42 56
11 EV FINKENSTEIN K 4 0,688 44 64
12 ESV TRAUN 2 0,629 44 70
13 ESV ASKÖ TAUCHEN B 2 0,571 32 56
14 ESV BAD HÄRING T 2 0,521 37 71
15 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 2 0,281 18 64
Spielergebnisse 4. Durchgang - 09:11 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV PFAFFENHOFEN
ESV Jimmy WIEN
T
W
16
 
 
8
2 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV GÖSSNITZ
K
ST
11
 
 
13
3 ESV ASKÖ TAUCHEN
ATSV TRIMMELKAM
B
S
19
 
 
11
4 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG

ST
3
 
 
21
5 ESV BAD HÄRING
ESV KÖTTLACH
T
6
 
 
12
6 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV TRAUN
ST
12
 
 
16
7 ESV MASSING/Krieglach
EV FINKENSTEIN
ST
K
24
 
 
6
Pause ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 3. Durchgang - 08:40 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV GÖSSNITZ ST 4 3,143 44 14
2 ESV Jimmy WIEN W 4 2,000 56 28
3 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 4 1,848 61 33
4 ESV MASSING/Krieglach ST 4 1,467 44 30
5 ESV KÖFLACH-Stadt ST 4 1,353 46 34
6 ATSV TRIMMELKAM S 4 1,150 46 40
7 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 4 1,114 39 35
8 EV FINKENSTEIN K 4 0,950 38 40
9 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 2 1,229 43 35
10 ESV PFAFFENHOFEN T 2 1,138 33 29
11 ESV KÖTTLACH 2 1,125 36 32
12 ESV BAD HÄRING T 2 0,525 31 59
13 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 2 0,281 18 64
14 ESV TRAUN 0 0,483 28 58
15 ESV ASKÖ TAUCHEN B 0 0,289 13 45
Spielergebnisse 3. Durchgang - 08:40 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV GÖSSNITZ
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ST
31
 
 
3
2 ESV Jimmy WIEN
ESV ASKÖ TAUCHEN
W
B
27
 
 
5
3 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
VILLACHER Arbeiter Sportverein
ST
K
8
 
 
22
4 ATSV TRIMMELKAM
ESV BAD HÄRING
S
T
25
 
 
5
5 ESV TRAUN
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN

11
 
 
17
6 ESV KÖTTLACH
ESV MASSING/Krieglach

ST
17
 
 
3
7 EV FINKENSTEIN
ESV KÖFLACH-Stadt
K
ST
8
 
 
18
Pause ESV PFAFFENHOFEN T
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 2. Durchgang - 08:09 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV MASSING/Krieglach ST 4 3,154 41 13
2 EV FINKENSTEIN K 4 1,364 30 22
3 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 2 2,692 35 13
4 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 2 1,560 39 25
5 ESV Jimmy WIEN W 2 1,261 29 23
6 ESV GÖSSNITZ ST 2 1,182 13 11
7 ESV PFAFFENHOFEN T 2 1,138 33 29
8 ESV KÖFLACH-Stadt ST 2 1,077 28 26
9 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 2 0,917 22 24
10 ESV BAD HÄRING T 2 0,765 26 34
11 ATSV TRIMMELKAM S 2 0,600 21 35
12 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 2 0,455 15 33
13 ESV KÖTTLACH 0 0,655 19 29
14 ESV ASKÖ TAUCHEN B 0 0,444 8 18
15 ESV TRAUN 0 0,415 17 41
Spielergebnisse 2. Durchgang - 08:09 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV ASKÖ TAUCHEN
ESV PFAFFENHOFEN
B
T
8
 
 
18
2 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG

ST
0
 
 
24
3 ESV BAD HÄRING
ESV Jimmy WIEN
T
W
5
 
 
19
4 VILLACHER Arbeiter Sportverein
ESV TRAUN
K
26
 
 
8
5 ESV MASSING/Krieglach
ATSV TRIMMELKAM
ST
S
23
 
 
3
6 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
EV FINKENSTEIN

K
9
 
 
13
7 ESV KÖFLACH-Stadt
ESV KÖTTLACH
ST
16
 
 
8
Pause ESV GÖSSNITZ ST
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Zwischenstand
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Zwischenstand nach 1. Durchgang - 07:39 12.01.2019
Rang Mannschaft Punkte Quote + -
1 ESV MASSING/Krieglach ST 2 1,800 18 10
2 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK 2 1,667 15 9
3 ATSV TRIMMELKAM S 2 1,500 18 12
4 ESV BAD HÄRING T 2 1,400 21 15
5 EV FINKENSTEIN K 2 1,308 17 13
6 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN 2 1,182 13 11
7 ESV GÖSSNITZ ST 2 1,182 13 11
8 ESV ASKÖ TAUCHEN B 0      
9 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST 0 0,846 11 13
10 ESV KÖTTLACH 0 0,846 11 13
11 VILLACHER Arbeiter Sportverein K 0 0,765 13 17
12 ESV PFAFFENHOFEN T 0 0,714 15 21
13 ESV KÖFLACH-Stadt ST 0 0,667 12 18
14 ESV TRAUN 0 0,600 9 15
15 ESV Jimmy WIEN W 0 0,556 10 18
Spielergebnisse 1. Durchgang - 07:39 12.01.2019
Bahn Mannschaft Spielergebnis
1 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG
ESV GÖSSNITZ
ST
ST
11
 
 
13
2 ESV PFAFFENHOFEN
ESV BAD HÄRING
T
T
15
 
 
21
3 ESV TRAUN
ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK

9
 
 
15
4 ESV Jimmy WIEN
ESV MASSING/Krieglach
W
ST
10
 
 
18
5 EV FINKENSTEIN
VILLACHER Arbeiter Sportverein
K
K
17
 
 
13
6 ATSV TRIMMELKAM
ESV KÖFLACH-Stadt
S
ST
18
 
 
12
7 ESV KÖTTLACH
SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN

11
 
 
13
Pause ESV ASKÖ TAUCHEN B
 
 
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)
Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)
Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftführer)
ASKÖ BUNDESMEISTERSCHAFT HERREN
Mannschaftsspiel Eisstocksport
Startliste
Veranstalter: ASKÖ Bundesorganisation
Durchführer: ASKÖ LV Steiermark
Ort: Stadthalle Weiz
Datum: 12.01.2019
Start-Nr. Mannschaft
1 ESV SP Pongratz Kowald VOITSBERG ST
Sepp-Günter OFNER, Michael KRENN, Alfons MARKTL, Stefan KLEINBÖCK, Anton BAUMGARTNER
2 ESV BAD HÄRING T
Wolfgang DREXLER, Erwin KAUFMANN, Erich THALER, Hannes WAGSTÄTTER
3 ESV TRAUN
Manfred SCHOBER, Christian FRAGNER, Erwin IRANECK, Alois WINTER, Herbert BARBL
4 ESV MASSING/Krieglach ST
Karl ZORN, Manfred KNABL, Gerald LEITNER, Rupert ZUSCHNIG
5 EV FINKENSTEIN K
Erwin ZELLOT, Hannes PINTERICS, David BINTER, Markus SAMONIG, Bernhard ZELLOT
6 ESV KÖFLACH-Stadt ST
Wolfgang KÖNIG, Christian SCHRIEBL, Franz ROTH, Stefan MAITSCHNEGG, Günter SCHMIDT
7 ESV KÖTTLACH
Josef HAIDER, Walter KASTNER jun; Johann KACENA, Michael KASTNER, Günter LOIBL
8 SG POTTSCHACH-Eisbären NEUNKIRCHEN
Michael HECHTL, Stefan WEISZ, Thomas HABERLER, Markus ROTHBERGER, Gerhard HAUSLEBER
9 ATSV TRIMMELKAM S
Josef SCHMIEDLECHNER, Josef MAYERHOFER, Alois PETERLECHNER, Günther MAYERHOFER
10 VILLACHER Arbeiter Sportverein K
Uwe STELZER, Ingo STELZER, Reinhold ORTNER, Dietmar POLITSCHNIG, Andreas PRESSINGER
11 ESV Jimmy WIEN W
Christian ALMBAUER, Christian HOBL, Werner HUTTER, Patrick SOLBÖCK
12 ESV ASKÖ Eisbär MARCHTRENK
Hermann WIMHOFER, Thomas WIMHOFER, Markus STOCKINGER, Walter WIEMAYR, Johann STEGER
13 ESV PFAFFENHOFEN T
Martin MEIL, Franz MÜSSIGANG, Wolfgang MEIL, Manfred MEIL
14 ESV GÖSSNITZ ST
Karl BÖHMER, Michael BAUER, Philipp PIGNITTER, Gerald SCHAFFLER, Daniel NOWAKOWSKY
15 ESV ASKÖ TAUCHEN B
Steffen KARNER, Stefan GLAVANOVITS, Rene GLAVANOVITS, Willi HUBER
Anton NAGL, Richard HIRSCH
Steiermark
(Schiedsrichter)Mag. Peter MAIER
ASKÖ Bundesreferent
(Wettbewerbsleiter)Alfred RUMPF
BV Weiz
(Schriftfü

Wir gratulieren


Stadtpokal 2019

1. Köflach-Stadt II

2. Köflach-Stadt I

3. Vorwärts Köflach II

4. Vorwärts Köflach I

5. Gradenberg Eisblume I

6. ASK Oberpichling I

7. ASK Oberpichling II

                                                          8. Gradenberg Eisblume II

                                                          9. Unterpichling II

                                                        10. Unterpichling I

 

ASKÖ LM Herren 2018

ASKÖ LM Finale

Endergebnis

Veranstalter: ASKÖ
Durchführer:  
Ort: Karl Fechter Stocksporthalle Köflach
Datum: 08.09.2018
Rang Mannschaft Spielergebnis
1 Kowald Voitsberg   15 9
 
2 ASKÖ SSV Weiz Nord I   9 15
 
3 Köflach-Stadt   22 8
 
4 Bernau   8 22
 
5 Stanzertal   33 5
 
6 NFÖ Mürzsteg   5 33
 
7 Gößnitz   15 11
 
8 ATUS Kindberg   11 15
 
9 Afling   16 6
 
10 Stadtwerke Bruck   6 16
 
11 ASKÖ SSV Weiz Nord II   17 15
 
12 Dörfla   15 17
 
13 Gut Eis Voitsberg   24 8
 
14 Thondorf   8 24
 
15 Meran Lankowitz   0 0
 
16 Hafendorf   0 0
 
Josef Trattner

(Schiedsrichter)Günter Schmidt

(Wettbewerbsleiter)Alois Lernbeiss

(Schriftführer)


Staatsliga Gruppe B

Köflach-Stadt schafft den Klassenerhalt


Pongratz Kowald Voitsberg
Die Baumis 
Kainach
Afling
Gut Eis Voitsberg
Vorwärts Köflach
Hohenburg
St. Veit a. Vogau
Söding
Bernau
Gößnitz
Piberstein
Meran Lankowitz
Ligist
Edelschrott
Rosental

Lieboch

Meldungen


Köflach-Stadt weiterhin in der höchsten Spielklasse 18.2.2018

 1. ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg
 2. EV Seiwald Tal Leoben
 3.

ESV Weierfing

 4. SU Guschelbauer St. Willibald
 5. SU ESV Edla
  EV Angerberg
  EV Rottendorf Seiwald
  ASVÖ Sportverein Lichtenberg
 9. ESV Wörgl
  ESV Jimmy Wien
  ESV Köflach-Stadt
  ER St. Peter Honeywell-BaLu
13. VAS Villacher Arbeiter Sportverein
14. ESV Pinkafeld Sinnersdorf
15. 1. ESV Fresing
  ESV Ladler Eisstöcke Graz

Köflach-Stadt mit Stefan Maritschnegg, Eduard Harg,      Franz Roth, Wolfgang König, Christian Gotthardt

Wir gratulieren dem ESV SP Pongratz Kowald Voitsberg zum Staatsmeistertitel 2018


Turnier in Kapfenberg 21.1.2018

 1.  BÖE Nationalteam Herren 22/1780
 2.  ESV Weiz Nord I 21/1353
 3.  BÖE Nationalteam U 23 19/1522
 4.  ESV Massing Krieglach 19/1408

 5.  ESV Köflach Stadt

Gotthardt Christian, Löwe Stefan Maritschnegg,   Franz Roth, Günter Schmidt

18/1240
 6.  EV Seiwald Tal Leoben 16/1362
 7.  ESV Union Edla 16/1030
 8.  ESV Grossfeistritz 14/0806
 9.  SV SP Pongratz Kowald Voitsberg 12/1000
10. ESV Jimmy Wien 12/0876
11. ESV Wikotech Söding 10/0748
12. ESV St. Kathrein am Offenegg   9/0691
13. ESV Ladler Graz   8/0825
14. ESV Jahring Fliesen Hermann   7/0828
15. ESV Weiz Nord II   7/0535

Gratulation zu dieser starken Leistung

Luigi


Krone des Sports

Bester Einzelsportler

Franz Roth

Wir gratulieren recht herzlich Franzi


Vorbereitungsturnier in Frohnleiten 28.1.2018

  1 ESV Köflach-Stadt
  2

ESV Ladler Graz 

  3 ESV AT2 Steel Wartberg
  4 ESV Fresing
  5 ESV Pongratz Kowald Voitsberg
  6 ESV Tal Leoben
  7 ESV Jimmy Wien
  8 ESV Europlay Deutschfeistritz
  9 ESV Wicotech Pichlingerhof Söding
10 ESV Eiskristall Lieboch
11 ESV Gößnitz

ASKÖ Landesmeisterschaft 2017

 1. ESV Köflach Stadt

23  2614

Gotthardt Christian; Harg Eduard; König Wolfgang; Maritschnegg Stefan, Pötscher Manfred

   
 2. SSV ASKÖ Weiz Nord I 20 1838
 3. ESV Großfeistritz 20 1752
 4. ESV Eisblume Lannach 17 1236
 5. ESV Aichdorf 15 1187
 6. ESV Massing Krieglach 14 1287
 7. ESR Bernau 14 0873
 8. ESV Gössendorf 13 0817
 9. ESV Viktoria Zeltweg 13 0721
10. ESV Raiffeisen Bad Gams 12 1309
11. SSV Weiz Nord II 12 1047
12. TVN Mürzsteg 12 498
13. ESV Landscha Weiz 10 0745
14. ESV Stanzertal 10 0737
15. ESV Kaindorf a. d. Sulm 5 0401

Krone des Sports Sportlerwahl 2018

Hallo Freunde!

Unser Roth Franzi ist für die  "Krone des Sports" als bester Einzelsportler nominiert  .

Bitte stimmt  so oft wie möglich für ihn. Ich bedanke mich für Eure Unterstützung .

Luigi  Lernbeiss


Harg Franz ist wieder zurück. Herzlich willkommen


ASKÖ Landesmeisterschaft 2017

Wir gratulieren zum Titelgewinn

Gotthardt Christian

Maritschnegg Stefan

König Wolfgang

Roth Franz


6. Karl Fechter Gedenkturnier

Hauptpreise der Verlosung

6. Karl Fechter Gedenkturnier Nachmittag

Download
6. Karl Fechter Gedenkturnier Nachmittag
HTML Dokument 11.8 KB
Letzte Änderung 28.07.2017 News, Markierung der Bahnen

Endergebnis 6. Karl Fechter Gedenkturnier Vormittag

Download
6. Karl Fechter Gedenkturnier
6. Karl Fechter Gedenkturnier Vormittag
HTML Dokument 10.4 KB

Wir bedanken uns bei den Sponsoren des Turnier's

BGM. Helmut Linhart

Vzbg. Bernd Jammernegg

Vzbg. Alois Lipp

Finanz Stadtrat Johann Bernsteiner

Stadtrat Jürgen Kreiner

Oliver Zupan

Köflacher Stüberl Herbert Pototschnigg

APS Group

Ladler Graz

Fa. Johann Raudner

Draht Eisl

Stadtwerke Köflach

Therme Nova

Sporthaus Stückler

Holzfachmarkt Harg

Brauhaus Puntigam

Saubermacher

Sparkasse Voitsberg-Köflach

Markierung der Bahnen 28.7.2017


6. Karl Fechter Gedenkturnier

Download
6. Karl Fechter Gedenkturnier.pdf
Adobe Acrobat Dokument 374.4 KB
Vormittag Nachmittag
Gut Eis Voitsberg Edelschrott          

Kowald

Petersdorf II
Afling Vorwärts Köflach
Söding Bauer Voitsberg
Kainach HSV St. Michael
Piberstein

Ladler Graz

Bernau Viktoria Zeltweg
Gradenberg Zangtal
Großfeistritz St. Stefan

Gößnitz

Wies-Wiel
Hohenburg VAS Villach
Bärnbach Bartholomä
Rosental Kittenbach

Staatsliga Runde 6:

SU ESV Edla/ST   :   ESV Köflach Stadt/ST    8:2 (67:50)

Staatsliga Heimspiele


Die Stadt Köflach ehrt seine Europameister

Beim ESV Köflach Stadt hat man viel Grund zur Freude. Der Verein zählt sowohl im Winter wie auch im Sommer zu den allerbesten Mannschaften in Österreich - eindrucksvoll, wenn man in einem Jahr die Bundesliga sowohl im Sommer wie auch im Winter gewinnt. Damit kehren die Köflacher zurück in die Staatsliga, wo es bereits am Samstag, den 8. April 2017 in der Karl-Feichter Stocksporthalle mit einem Steirer-Derby gegen ESV Union Edla losgeht.

 

Jetzt wurde erst einmal für die großartigen Erfolge von Franz Roth und Wolfgang König, die bei der Europameisterschaft in Pisek in Tschechien so erfolgreich teilgenommen haben gefeiert. Franz Roth wurde Europameister im Ziel-Einzelbewerb, Wolfgang König mit dem Herrenteam Europameister im Mannschaftsspiel. Köflach's Bürgermeister Mag. Helmut Linhart und Vizebgm. Johann Bernsteiner kamen zur Überreichung eines Geschenks in die Stocksporthalle und werden dem Verein auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung zukommen lassen.


Unsere Europameister 2017

Franz Roth: Europameister 2017 Ziel Einzel
Franz Roth: Europameister 2017 Ziel Einzel
Wolfgang König: Europameister 2017 Mannschaftsspiel
Wolfgang König: Europameister 2017 Mannschaftsspiel

Wir gratulieren